Mittwoch, 6. März 2013

Graphische Partitur

Hier ein nicht mehr ganz neues  Beispiel für eine funktionale Graphik erstellt in PD (pure data):

Hans Christoph Steiner: Solitude

File:Solitude.png

Das Partitur ist komplett in PD mittels graphical data structures erstellt worden, und kontrolliert alle Klangaspekte die generiert werden.

Und hier gehts zur Seite mit der Partitur als pdf detaillierte Beschreibung in Englisch und dem Stück als mp3 und weiteren interessanten Links:

Und hier noch ein halbstündiger Vortrag zu seinem Werk auf dem Xenakis Symposium:
Xenakis Symposium: Hans-Christoph Steiner from BXMC2 on Vimeo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen